DATEN    
Spielalter: 25 – 35 (Jahrgang: 1987)
Wohnort: München / Berlin
Nationalität: Deutsch
Größe / Konfektion: 165cm / 46
Augenfarbe: blau
Haarfarbe: blond
Sprache: Deutsch (Muttersprache), Englisch (Business), Spanisch (GK)
Dialekt: Hessisch (Heimatdialekt), Bairisch, Sächsisch
Stimmlage: Mezzosopran (gut)
Sportarten: Schwimmen, Badminton, Yoga, Reiten
Tanz: Jazz Dance (gut), Standard (GK), Hip Hop (GK), Afro (GK)
Instrumente: Blockflöte, Saxophon
Führerschein: PKW / B
Wohnmöglichkeiten: Frankfurt a.M., Stuttgart, Hamburg, Köln, London, Mailand, Los Angeles

KINO | TV
   
2018
Weißwurst Massala (AT)
(Youtube)
Rolle: Bärbel
 
Regie: Alexander Hirl
 
2018
Gute Zeiten, schlechte Zeiten 
(RTL / UFA Serial Drama)
Rolle: Meike Werner
  Regie: Kerstin Schefberger  
2018
Main-Bar
(ZDF / Securitel)
Rolle: Silke Reinhardt
Regie: Robert Sigl
2017
Gute Zeiten, schlechte Zeiten 
(RTL / UFA Serial Drama)
Rolle: Meike Werner
   Regie: Kerstin Schefberger  
2017
Der Brummi-Mörder
(ZDF / Securitel)
Rolle: Manuela F.
Regie: Rudolf Schweiger
2017
Die Spinne hinter dem Kühlschrank 
(xenox Pictures)
Rolle: Veronika Sedlmaier
Regie: Oliver Mohr, Aaron Ahrens, Benjamin Vornehm
2017
Opener Deutscher Schauspielpreis 2017
(Brownfoxstudios)
Rolle: Hauptkommissarin Spinty |
Mara
Regie: Michael S. Ruscheinsky
2017
Grace verzweifelt gesucht 
(Theater WerkMünchen)
Rolle: Valerie „Walli“ Beck
Regie: Wilhelm Engelhardt
2016
Kunstkenner
(ZDF / Securitel)
Rolle: Cilly Müller 
Regie: Bettina Braun
2016
8 Doors (engl. Feature Film)
(J-Blockbuster)
Rolle: Ms. Fetcher
Regie: Juliane Block
2015
Interview mit dem Brautpaar
(Schobuk Filmproduktion)
Rolle: Hilde
Regie: Svetlana Schotte
2013
Tanzalarm 
(KIKA Kinderkanal – ARD/ZDF)
Rolle: Svenja Fischer
Regie: Martin Maria Leckert
2013
Erste Wege nach Deutschland
(Goethe Institut | Context Film)
Rolle: Frau Müller
Regie: Hanni Welter
2012
Tanzalarm
(KI.KA Kinderkanal – ARD/ZDF)
Rolle: Frau Schneider
Regie: Martin Maria Leckert

THEATER  (eine Auswahl bisheriger Stücke)  
2016 Aftermath (Michael Wüst) Rolle: Linda (HR)
Regie: Claus Peter Seifert Theater WerkMünchen
2014
Shitty Shitty Plem Plem 
(Marina Bendocchi Alves)
Rolle: Meditationsstimme (NR)
Regie: Marina Bendocchi Alves
2014 Peanuts (Fausto Paravidino) Rolle: Snappy (HR)
  Regie: Philip Decker Schauspiel München
2013 Plaza Suite (Neil Simon) Rolle: Norma Hubley (HR)
  Regie: R. Demmel Freisinger Theatersommer
2013 Die Nashörner (Eugené Ionesco) Rollen: Wirtin / Frau Ochs
  Regie: Petra Dannenhöfer Schauspiel München
2012 Platonov (Anton Tschechow) Rolle: Anna Petrowna (HR)
  Regie: Herbert Fischer Schauspiel München
2011
Der Besuch der alten Dame
(F. Dürrenmatt)
Rolle: Zugführerin /Kondukteurin
  Regie: Barbara Berger Asamtheater Freising

SPRECHERIN
2017 The Catch (Netflix) Rolle: Fumiko
Regie: Marina Köhler
2017 We Bare Bears (Cartoon Network) Rolle: Hiking Girl
Regie: Nathan Bechhofer
2016 Looking – The Movie (HBO, SKY) Rolle: Kyah
Regie: Frank Lenart 
2016
Beeing Charlie – Zurück ins Leben
(Kinofilm)
Rolle: Kathy, Journalistin
Regie: Andreas Borcherding
2016 Baadshah (Kinofilm) Rolle: Touristin
Regie: Andreas Borcherding
2015 Looking (HBO, SKY) Rolle: Kyah
  Regie: Frank Lenart
2015 Enderal (PC Game) Rolle: Novizin
Regie: Nicolas Samuel / SURE AI  
2014 – 2015
Shitty Shitty Plem Plem (Theaterstück) Off-Stimme: Meditationsstimme
Regie: Marina Bendocchi Alves

AUSBILDUNG / WORKSHOP  
     
2011 – 2014
Schauspiel München (Diplom – Schauspielerin) 
2011 – heute
Gesangsausbildung  (Brigitte Jäger + Tina Frank)
2017
Acting for Camera, 12 wöchiger Intensivkurs
(u.a. Wilhelm Engelhardt, Daniel Urban, Mario Andersen)
2016
Synchron Workshop – Vox Synchron (Marika von Radvanyi)
2014
Mikrophon-Praxis-Workshop – bayrische Blindenhörbücherei (Martin Pfisterer)
2014
Synchron Workshop (Marika von Radvanyi)
2013
Stella Adler Workshop (Gabrielle Scharnitzky)